Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 159

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 162

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 165

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 168

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 171

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 173

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 175

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 197

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 201

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 219

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 220

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 222

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 316

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 316

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 316

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/themes/platformpro/core/library/class.layout.php on line 316
Top 10 – Die besten TED-Vorträge | NEUES LERNEN

Warning: Illegal string offset 'keywords_time' in /www/htdocs/w0095cf4/edutech/wp-content/plugins/internal-link-building-marios/internal-link-building-marios.php on line 105

TED ist nicht nur der elitärste sondern dabei auch der zugänglichste Club der Welt. Die hier vorgestellte Bestenliste zeigt, was der “ideenhungrigen Elite” der TEDster in den letzten Jahren am wichtigsten war. Darunter finden sich wirklich inspirierende Ideen zu Bildung, Lernen, Kreativität, Motivation und Leidenschaft. Wer nach diesen 10 Vorträgen Lust hat auf mehr, sollte sich auch die vollständige Liste mit mehr als 750 TED-Vorträgen anschauen und dort fündig werden.

1) Jill Bolte Taylor
Ein Schlag der Einsicht

2008
Die Hirnforscherin Jill Bolte Taylor beschreibt aus eigener Erfahrung nach einem Schlaganfall wie sie ihr Gehirn dabei beobachtete, eine Funktion nach der anderen abzuschalten: Bewegung, Sprache, Selbstwahrnehmung. Zur Veranschaulichung präsentiert sie ein echtes Gehirn samt Rückenmark.
http://www.ted.com/talks/view/id/229
6) Dan Pink
Überraschende Motivationswissenschaft

2009
Karriereberater Dan Pink untersucht das Rätsel der Motivation greift auf eine Tatsache zurück, die den meisten Sozialwissenschaftlern bekannt ist, den meisten Managern jedoch unbekannt: Traditionelle Belohnungen sind längst nicht so wirkungsvoll wie wir glauben.
http://www.ted.com/talks/view/id/618
2) Patti Maes and Pranav Mistry
SixthSense Demo

2009
Pattie Maes präsentiert ein tragbares Gerät samt Projektor aus ihrem MIT lab, das den Weg für tiefgreifendere Interaktionen mit der Umwelt ebnen könnte. Ein bisschen erinnert es an Spielbergs “Minority Report”.

http://www.ted.com/talks/view/id/481

7) Hans Rosling
Die beste Datenvisualisierung, die Sie je gesehen haben

2006
Der schwedische Professor tanzt förmlich durch seine spektakuläre Animation von statistischen Daten zur Entwicklung der Welt.  Mit der Dramatik eines Sportmoderators entlarvt er einige liebgewonnene Mythen über die sogenannten “Entwicklungsländer”.
http://www.ted.com/talks/view/id/92
3) Ken Robinson
Schulen töten die Kreativität

2006
Sir Ken Robinson macht sich auf äußerst unterhaltsame Art für ein Bildungssystem stark, das Kreativität nährt, nicht unterdrückt. Das sollten alle Lehrer, Eltern und Schüler gesehen haben.
http://www.ted.com/talks/view/id/66
8 ) Benjamin Zander
Über Musik und Leidenschaft

2008
Benjamin Zander hat zwei Leidenschaften: klassische Musik, und anderen dabei zu helfen, ihre unerkannte Liebe zur Musik zu entdecken. Und weitergedacht auch unsere Liebe zu unentdeckten neuen Möglichkeiten, neuen Erfahrungen, neuen Verbindungen.

http://www.ted.com/talks/view/id/286

4) Tony Robbins
Warum wir tun was wir tun

2006
Tony Robbins bespricht die  “unsichtbaren Kräfte ” die unsere Handlungen motivieren. Und klatscht mit Al Gore in der ersten Reihe ein “High Five” ab.
http://www.ted.com/talks/view/id/96
9) Barry Schwartz
Das Paradox der Wahl

2005
Der Psychologe Barry Schwartz meint, dass mehr Freiheit nicht unbedingt mehr Glück bedeutet. Seiner Meinung nach lassen uns Wahlmöglichkeiten nicht freier sondern paralysiert zurück, nicht glücklicher sondern unzufrieden.
http://www.ted.com/talks/view/id/93
5) Elizabeth Gilbert
Kreativität füttern

2009
Bestsellerautorin Elizabeth Gilbert spricht über die unmöglichen Dinge, die von Künstlern erwartet werden und über ihren Mühen an den Erfolg von “Eat, Pray, Love” anzuschließen. Ihre Meinung nach “ist” eine Person kein Genie, sondern jeder Mensch “hat” ein Genie.

http://www.ted.com/talks/view/id/453

10) V.S. Ramachandran
Über den Geist

2007
Ein Hirnforscher in Lederjacke erklärt, wie “dieser 3-Pfund-Wackelpudding über die Bedeutung der Unendlichkeit nachsinnen kann.”
http://www.ted.com/talks/view/id/184

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

NEUES LERNEN

Was, wie, von wem und mit wem wir lernen wird sich über kurz oder lang grundlegend verändern. Dabei geht es jedoch nicht nur um ein wie auch immer geartetes “Lernen mit neuen Medien” sondern eben um ein neues Lernen... weiterlesen

Linktip

  • Click to visit TED - Ideas Worth Spreading